Die Brutvögel

Nordrhein-Westfalens

logo NWO NWO
Nordrhein-
Westfälische
Ornithologengesellschaft
logo LANUV
-->
A+
A
A-

Höckerschwan (Cygnus olor)

Verbreitung 750-950 Paare

Bild Höckerschwan

Foto: Hans Glader

Verbreitungskarte Höckerschwan

Brutverbreitung 2005-2009

Der Höckerschwan hat seine Hauptvorkommen in den großen Flussauen von Rhein, Ruhr, Lippe und Weser sowie in Stillgewässerkomplexen im Tiefland und in den Parkgewässern des Ballungsraums Rhein-Ruhr. Im Mittelgebirge ist die Art nur sehr spärlich verbreitet, da geeignete Brutgewässer kaum vorhanden sind. In gewässerarmen Bereichen im Flachland fehlt die Art, so dass es vor allem in großräumigen Ackerlandschaften zu Lücken im Verbreitungsbild kommt.

Inhalt

Artenverzeichnis

Bitte geben Sie hier Buchstaben ein, um die Artenliste einzublenden.

Der Brutvogelatlas wurde unterstützt von

Artpate werden

Unterstützen Sie die Arbeit der NWO durch die Übernahme einer Patenschaft

Artpaten