Die Brutvögel

Nordrhein-Westfalens

logo NWO NWO
Nordrhein-
Westfälische
Ornithologengesellschaft
logo LANUV
-->
A+
A
A-

Habicht (Accipiter gentilis)

Verbreitung 1500-2000 Reviere

Bild Habicht

Foto: Mathias Schäf

Verbreitungskarte Habicht

Brutverbreitung 2005-2009

Nachdem sich der Habicht seit der Unterschutzstellung (ganzjährige Schonzeit) in den 1970er Jahren wieder langsam erholen konnte (AG Greifvögel NRW 1989), kommt die Art nun wieder fast flächendeckend vor. Die waldreichen Mittelgebirge sind insgesamt dichter besiedelt als das Tiefland, weisen die höchsten Dichten jedoch in den Übergangsbereichen auf. In den Bördelandschaften fehlt der Habicht weitgehend.

Inhalt

Artenverzeichnis

Bitte geben Sie hier Buchstaben ein, um die Artenliste einzublenden.

Der Brutvogelatlas wurde unterstützt von

Artpate werden

Unterstützen Sie die Arbeit der NWO durch die Übernahme einer Patenschaft

Artpaten