Die Brutvögel

Nordrhein-Westfalens

logo NWO NWO
Nordrhein-
Westfälische
Ornithologengesellschaft
logo LANUV
-->
A+
A
A-

Lachmöwe (Larus ridibundus)

Verbreitung 4000-6000 Paare

Bild Lachmöwe

Foto: Ralf Schmitz

Verbreitungskarte Lachmöwe

Brutverbreitung 2005-2009

Als ausgesprochener Koloniebrüter kommt die Lachmöwe nur punktuell vor. Die meisten und größten Kolonien befinden sich in der Westfälischen Bucht, weitere im Westfälischen und Niederrheinischen Tiefland. Insgesamt sind es im Untersuchungszeitraum 14 Kolonien und zwei kleine Brutvorkommen. Die größten Kolonien befinden sich im Zwillbrocker Venn (Kreis Borken) und Steinhorster Becken (Kreis Paderborn), gefolgt von den Rieselfeldern Münster und dem Recker Moor (Kreis Steinfurt).

Inhalt

Artenverzeichnis

Bitte geben Sie hier Buchstaben ein, um die Artenliste einzublenden.

Der Brutvogelatlas wurde unterstützt von

Artpate werden

Unterstützen Sie die Arbeit der NWO durch die Übernahme einer Patenschaft

Artpaten