Die Brutvögel

Nordrhein-Westfalens

logo NWO NWO
Nordrhein-
Westfälische
Ornithologengesellschaft
logo LANUV
-->
A+
A
A-

Rohrweihe (Circus aeruginosus)

Verbreitung 120-200 Paare

Bild Rohrweihe

Foto: Margret Bunzel-Drüke

Verbreitungskarte Rohrweihe

Brutverbreitung 2005-2009

Das fast geschlossene Brutareal der Rohrweihe in der Westfälischen Bucht weist nur im Ruhrgebiet und westlichen Münsterland größere Lücken auf und schließt sich an ein großflächiges Verbreitungsgebiet in Niedersachsen an (ADEBAR, in Vorb.). Isoliert liegen kleinere Vorkommen in der Niederrheinischen Bucht, in der Warburger Börde und im Kreis Minden-Lübbecke mit Schwerpunkt Weseraue. Im Niederrheinischen Tiefland sind nur periodische Einzelvorkommen bekannt. Nur am Rande der Eifel, am Haarstrang und in der Warburger Börde brütet die Rohrweihe vereinzelt höher als 200 m ü. NN, fehlt aber ansonsten in den Mittelgebirgslagen.

Inhalt

Artenverzeichnis

Bitte geben Sie hier Buchstaben ein, um die Artenliste einzublenden.

Der Brutvogelatlas wurde unterstützt von

Artpate werden

Unterstützen Sie die Arbeit der NWO durch die Übernahme einer Patenschaft

Artpaten