Die Brutvögel

Nordrhein-Westfalens

logo NWO NWO
Nordrhein-
Westfälische
Ornithologengesellschaft
logo LANUV
-->
A+
A
A-

Wasseramsel (Cinclus cinclus)

Verbreitung 1600-2500 Reviere

Bild Wasseramsel

Foto: Richard Götte

Verbreitungskarte Wasseramsel

Brutverbreitung 2005-2009

Die Wasseramsel gilt als typischer Vogel rasch fließender Bäche und Flussabschnitte der Bergregionen, speziell der Forellenund Äschenregion. Dazu zählen schwerpunktmäßig die Bäche in Eifel, Bergischem Land, Sauerund Siegerland. Im Eggegebirge, dem Teutoburger Wald sowie dem Brakeler und Lipper Bergland ist die Siedlungsdichte geringer, und das Wiehengebirge ist erst frisch besiedelt worden. Bruten im sich anschließenden Tiefland treten lokal vereinzelt und selten dauerhaft auf, wie z. B. in der Senne.

Inhalt

Artenverzeichnis

Bitte geben Sie hier Buchstaben ein, um die Artenliste einzublenden.

Der Brutvogelatlas wurde unterstützt von

Artpate werden

Unterstützen Sie die Arbeit der NWO durch die Übernahme einer Patenschaft

Artpaten