Die Brutvögel

Nordrhein-Westfalens

logo NWO NWO
Nordrhein-
Westfälische
Ornithologengesellschaft
logo LANUV
-->
A+
A
A-

Wendehals (Jynx torquilla)

Verbreitung 15-20 Reviere

Bild Wendehals

Foto: Mathias Schäf

Verbreitungskarte Wendehals

Brutverbreitung 2005-2009

NRW liegt an der nordwestlichen Verbreitungsgrenze des Wendehalses, so dass sich hier Bestandsschwankungen besonders deutlich zeigen. Momentan ist die Art nur noch sehr punktuell verbreitet und besitzt lediglich zwei regelmäßige Vorkommen, die als Relikte der in den 1990er Jahren großräumigeren Verbreitung anzusehen sind. Dies sind die Wahner Heide und die Senne. Daneben treten immer wieder unbeständige Einzelvorkommen auf. Aktuelle Beobachtungen sprechen für (neu?) etablierte Brutvorkommen im Kreis Höxter (B. Beinlich mdl.).

Inhalt

Artenverzeichnis

Bitte geben Sie hier Buchstaben ein, um die Artenliste einzublenden.

Der Brutvogelatlas wurde unterstützt von

Artpate werden

Unterstützen Sie die Arbeit der NWO durch die Übernahme einer Patenschaft

Artpaten